Sarkasmus

Viele Menschen würden gerne die Fähigkeit besitzen in manchen Situationen Schlagfertig und Sarkastisch zu sein. Doch wie definiert man Sarkasmus? “Sarkasmus ist die niedrigste Form des Witzes, aber die höchste Form der Intelligenz.” wie Val McDermid (Ein Ort für die Ewigkeit) einst sagte. Sarkasmus bezeichnet bitteren Spott, der beispielsweise durch Ironie ausgedrückt werden kann.

Kann Sarkasmus erlernt werden?

Vorneweg gibt es nun einmal Menschen, die von Natur aus lustig, schlagfertig und vielleicht auch sarkastisch sind und die, die eher ruhiger und zurückgezogener leben. Um aus sich herauskommen zu können braucht man in erster Linie Selbstbewusstsein. Um zu einem gesunden Selbstbewusstsein zu gelangen, kann man an verschiedenen Trainingsprogrammen teilnehmen oder dieses durch bestimmten Übungen und Tricks aufbauen. Um Schlagfertiger zu werden wäre es eventuell hilfreich vor dem Spiegel “mit sich selbst” zu üben, um zu sehen wie man auf andere wirkt. Ansonsten könnte man eventuell zu künstlich wirken.

Sarkasmus ist nicht gleich Spott

Sarkasmus wird oft mit Spott verwechselt, jedoch ist Sarkasmus oft subtiler und doppeldeutiger als Spott. Auf Grund der Doppeldeutigkeit wird Sarkasmus oftmals nicht richtig erkannt. Es wäre beispielsweise sarkastisch, wenn man zu einer hübschen Frau sagen würde: “Du siehst fürchterlich aus”. Also kann man in vielen Fällen bereits sarkastisch sein, indem man nur das extreme Gegenteil von Geschehnissen oder Feststellungen behauptet. Des Öfteren verbindet man Sarkasmus mit Ironie. Auf eine gewisse Weise kann man dies auch tun, allerdings ist Sarkasmus immer düsterer und beißender als Ironie. Des Weiteren ist Sarkasmus im Gegensatz zu Ironie einseitig. Um Sarkastisch zu sein muss man auf die Seite der “Verletzung” und “Vernichtung” zielen.

Um also den Sarkasmus zu erlernen, muss eine gewisse Boshaftigkeit in einem lauern, die man indem man diese bittere Form des Spottes anwendet, herauslassen kann. Ob nun letzten Endes jeder sarkastisch sein kann lässt sich wohl für die Allgemeinheit nicht zu 100% beantworten, jedoch ist es nicht allzu schwer eine einfache Form des Sarkasmus anzuwenden.